Was tun bei Gasgeruch? EMB Entstörungsdienst für Brandenburg

Der Entstörungsdienst der NBB kommt dank höchster Sicherheitsstandards zum Glück fast nie zum Einsatz. Sollten Sie dennoch einmal in einem Gebäude oder auf der Straße typischen Gasgeruch bemerken: Handeln Sie schnell und überlegt.

kontakt-emb-uwe-meyer

Havarie-Notruf

Bei Gasgeruch rund um die Uhr erreichbar

1. Gaszufuhr sperren

Schließen Sie den Haupthahn!

2. Fenster und Türen öffnen

Schaffen Sie möglichst viel Durchzug!

3. Keine elektrischen Schalter benutzen

Auch keine Klingel, keine Telefone, keine Handys benutzen! 

4. Nicht rauchen

Kein offenes und glimmendes Feuer!

5. Nachbarn informieren

Bitte nicht klingeln (Funken), sondern nur klopfen!

6. Außerhalb des Hauses anrufen

Erdgas-Entstörungsdienst informieren!

Notruf für Havariefälle mit Erdgas: 0331 / 7495-330.

Allein in unserem Versorgungsgebiet sind 16 Entstörungsfahrzeuge in ständiger Bereitschaft – rund um die Uhr, jeden Tag im Jahr. Sämtliche Fahrzeuge sind selbstverständlich mit Navigationsgeräten ausgestattet und werden per Zentrale direkt ans Ziel geleitet. Dadurch können wir jede Störungsstelle in nur 30 Minuten erreichen.

Seite teilen