PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat

Energiefresser in Ihrem Rathaus?

Die Mission Energiesparen der EMB geht in die 10. Runde und ist aktueller denn je

Die MISSION ENERGIESPAREN findet 2019/20 bereits zum 10. Mal statt

Ist in Ihrem Rathaus alles in Ordnung – energetisch gesehen? In der zweiten Etappe der Mission Energiesparen 2019/20, dem Kommunen-Check, werden die teilnehmenden Schulklassen Anfang Januar die Rathäuser ihrer Stadt oder ihrer Gemeinde in puncto Energieverbrauch kritisch unter die Lupe nehmen. Im vergangenen Jahr waren es die eigenen Schulen, die von den Schülerinnen und Schülern auf Herz und Nieren geprüft wurden.

33 Klassen aus 17 Schulen sind bei der Mission Energiesparen 2019/20 dabei. Die EMB Energie Mark Brandenburg lädt bereits zum 10. Mal zu diesem Schulwettbewerb ein, der sich seit 2010 zu einer viel beachteten Umwelt-Aktion im Land Brandenburg entwickelt hat. Angesichts der „Fridays for Future“-Bewegung und des lauten Rufs der jungen Generation nach einem Wandel in der Klimaschutz-Politik erhält diese Aktion ein besonderes Gewicht. Denn hier können die Jugendlichen der 8. Klassen zeigen, dass sie nicht nur demonstrieren und fordern, sondern selbst einen Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs leisten können.

Ist auch „ihre“ Schule bei der diesjährigen Mission Energiesparen dabei? HIER finden Sie eine Übersicht. Wenn ja, bitten wir Sie um Unterstützung beim Rathaus-Check. Dafür werden wir uns mit Ihnen im kommenden Januar in Verbindung setzen.

Den Klassen, die die meisten Verschwendungen aufspüren, winken in diesem Jahr Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro, die zu gleichen Teilen an die Klassen- und Schulkassen der sechs Finalisten gehen. 3.000 Euro mehr als sonst – weil Jubiläum ist. Zusätzlich gibt es erstmals ein Gewinnspiel mit tollen Preisen, bei denen auch die Eltern der Teilnehmer gefragt sind.

Bildungsministerin Britta Ernst hat erneut die Schirmherrschaft des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Schulwettbewerbs übernommen. Weitere Partner der Mission Energiesparen sind die brandenburgische BUNDjugend sowie das Energie-Team der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB).


Seite teilen