CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white

EMB kommunal02 | 2021

Newsletter für Kommunender EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

EMB kommunal 02 | 2021 Newsletter der EMB Energie Mark Brandenburg GmbH für Kommunen

Sehr geehrte kommunale Vertreterinnen und Vertreter,

„Man wird nicht älter, sondern besser.“ Das Zitat Theodor Fontanes schmückt auch die EMB, die in diesen Tagen auf 30 Jahre Bestehen zurückblickt. Gefeiert wird das Jubiläum online mit dem Wettbewerb EMB VereinsEnergie.

Hervorgegangen aus Teilen des früheren Energiekombinats Potsdam entwickelte sich die EMB seit 1991 vom Versorger und Netzbetreiber, der Westbrandenburg mit Erdgas erschloss, zum Energiedienstleister, der auch Contracting anbietet, seit 2008 grünen Strom verkauft und neuerdings Stromtankstellen betreibt. Städte und Gemeinden sind wichtige Partner, heute ist die EMB in über 90 von ihnen Eigentümerin der Gasnetze, 2017 initiierte sie das erste kommunale Energieeffizienz-Netzwerk.

Daran beteiligt war Kloster Lehnin, wo seit Jahren öffentliche Gebäude mit lokal erzeugter grüner Nahwärme beheizt werden, was Perspektiven für die Gasversorgung aufzeigt. Die Gemeinde ist zudem Standort erneuerbarer Stromerzeugung, wo Brandenburg bei Freiflächen-Solarenergie zu einem führenden Land geworden ist.

Über diese Themen berichtet die neue Ausgabe des Newsletters EMB kommunal. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Zuversicht bei der Klimaschutzarbeit.

 

Ihr

Jens Teich

Referent Kommunen
EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

 

Kontakt
kontakt-emb-jens-teich

Jens Teich

Referent Kommunen

solarpark-werneuchen-180x250
Sonnenstrom aus der Mark
Erfahre mehr
emb-vereinsenergie-180x250
Vereins-Sponsoring zum Jubiläum
Erfahre mehr
gasheizung-monteur-180x250
Grün heizen in Brandenburg
Erfahre mehr
zisterzienser-kloster-lehnin-180x250
Kloster Lehnin heizt mit grüner Wärme
Erfahre mehr