Bio-Erdgas von EMB Setzen Sie auf mehr Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen

emb-geschaeftskunden-erdgas-biogas-1160x400

Unser Bio-Erdgas kommt nicht aus der Tiefe, sondern von Brandenburger Feldern. In drei Bio-Erdgasanlagen in Rathenow, Neudorf (bei Pritzwalk) und Rhinow erzeugen wir aus nachwachsenden Rohstoffen klimaschonendes Biomethan.

Positiver Klima-Effekt

Weil Bio-Erdgas andere Energieträger wie Kohle oder Öl ersetzt, zahlt sich der Einsatz auch für die Umwelt aus. Allein die Jahresproduktion aus Rathenow von ca. 45 Millionen Kilowattstunden erspart jährlich mehr als 15.000 Tonnen CO2-Emissionen. Mit dem Bio-Erdgas in Rhinow betreibt die EMB sogar ein nahegelegenes Blockheizkraftwerk (BHKW) mit angeschlossenem Nahwärmenetz – so entstehen Strom und Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen.

Vor Ort produziert, vielerorts einsetzbar

Bio-Erdgas hat dieselbe Qualität wie herkömmliches Erdgas. Deshalb kann es problemlos in das öffentliche Gasleitungsnetz eingespeist werden – und wird dezentral in BHKWs, an Erdgastankstellen oder von Industriekunden eingesetzt.

Partner beim Betrieb der Anlage in Rathenow ist die BPG Beteiligungs- und Projektmanagement GmbH aus Erkner. In Neudorf arbeiten wir mit der Stadtwerke Pritzwalk GmbH zusammen. Die Anlage in Rhinow hat die EMB im Jahr 2017 erworben und betreibt sie seitdem.

Ihre Vorteile mit Bio-Erdgas:

  • 100 Prozent Naturgas, das aus nachwachsenden Rohstoffen vor Ort produziert wird
  • Sinnvolle Verarbeitung biologischer Abfallstoffe aus der Tierhaltung, zum Beispiel Gülle
  • Vollwertige Alternative zum Erdgas mit besonders niedrigen Emissionen
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz – Bio-Erdgas verbrennt nahezu CO2-neutral
  • Innovative Energieergänzung durch Beimischung ins bestehende Erdgasnetz
  • Mehr Unabhängigkeit von Energieimporten durch Produktion in unserer Region

Zertifizierte Qualität

Die Herstellung von EMB Bio-Erdgas wird jährlich nach der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung (Biokraft-NachV) zertifiziert und erfüllt die Anforderungen, die beim Einsatz in KWK-Anlagen nach dem EEG und dem EEWärmeG gestellt werden.

Unser Angebot

Für den Bedarf von Großabnehmern, wie zum Beispiel Industriekunden, Kommunen oder Stadtwerken, bietet die EMB die Lieferung von Bio-Erdgas an. Wir unterbreiten Ihnen dafür gern ein Angebot.

Downloads

kontakt-emb-ralph-seefeld

Ralph Seefeld

Key Account Manager

Seite teilen