CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  • Regionaler Energiepartner
  • Persönlicher Service
  • Strom- & Gastarife
  • Einfacher Wechsel
Regionaler Energiepartner
Persönlicher Service
Strom- & Gastarife
Einfacher Wechsel

Informationen zur Gasbeschaffungsumlage

Zum 1. Oktober 2022 hatten wir eine Preiserhöhung zur Weitergabe staatlich veranlasster Umlagen kommuniziert, die auch die Weitergabe der neu eingeführten Gasbeschaffungsumlage beinhaltete. Die Bundesregierung hat sich am 29.09.2022 dazu entschieden, die ursprünglich wirksam beschlossene Gasbeschaffungsumlage zum 01.10.2022 zurückzunehmen.
Die aktuellen Informationen, auch zum Umgang mit der Ankündigung des Wegfalls der Umlage finden Sie hier. 
 

Sie haben in den letzten Tagen eine Preisanpassung erhalten

 Information zur Einführung neuer gesetzlicher Umlagen zum 1. Oktober 2022

Die Bundesregierung hat umfassende Sicherungsmaßnahmen ergriffen, um die Beschaffung und auch notwendige Speicherung von Gas sicherzustellen. Dazu werden zwei neue Umlagen ab 1. Oktober 2022 erhoben. Die Gasspeicherumlage (Speicherumlage) und die Gasbeschaffungsumlage. Aktuell müssen Gasimporteure Gas zu sehr hohen Preisen nachkaufen. Die Mehr­kosten für diese Ersatz­beschaffung können jetzt durch die Umlagen gleichermaßen auf alle Gaskundinnen und Gaskunden verteilt werden, ähnlich wie bei der inzwischen abge­schafften EEG-Umlage. Ziel dieser Umlagen ist es, dass die Kosten eines Haus­halts nicht allein von der Beschaffungs­strategie ihres Versorgers abhängen. 

Informationen zur Gasspeicherumlage (Speicherumlage), Quelle: www.tradinghub.eu
Informationen zur Gasbeschaffungsumlage, Quelle: www.tradinghub.eu

Bitte wählen Sie die für Sie zutreffende Preisanpassung aus

Wir haben für Sie alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema Preisanpassungen vorbereitet.