EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Mit Wärmepumpen effizient heizen
Eine Wärmepumpe bezieht einen Großteil der für die Raumheizung benötigten Wärme aus Erde, Wasser oder Luft. Wird sie mit Ökostrom betrieben, wird das Heizen zu einer sauberen Sache. Denn es entstehen keine Emissionen, die die Umwelt belasten. So klappt die private Energiewende!

Verschiedene Wärmequellen

Vom Prinzip her funktioniert eine Elektrowärmepumpe wie ein Kühlschrank, nur umgekehrt: Ein Kühlschrank entzieht seinem Innenraum Wärme und leitet sie nach außen ab; eine Wärmepumpe hingegen entzieht der Umgebung – Erdreich, Wasser oder Luft – Wärme und gibt sie an das Heizsystem ab.
 
Bei Erdwärmepumpen mit Flächenkollektoren liegen die Wärmefänger üblicherweise relativ flach unter der Erde horizontal zum Erdboden. Verlegt werden die Erdwärmekollektoren in Schleifen in einer Tiefe von 1,5 Metern. Die Kunststoffrohre, durch die spezielle Fluids im Kreis gepumpt werden, leiten die Erdwärme an die Wärmepumpe weiter. Dieses Modell benötigt eine recht große Fläche und ist daher nicht für jedes Grundstück geeignet.
 
Ebenfalls Erdwärme nutzen die Wärmepumpen mit Erdwärmesonden. Diese Technik ist aufwendiger, da hierfür eine Tiefenbohrung nötig ist. Die Idee: Die Temperatur ist in den tieferen Erdschichten oder auch im Grundwasser das ganze Jahr über relativ konstant, weshalb die Erdwärmesonden das ganze Jahr über sehr effektiv arbeiten. Die Nachteile: Erdwärmesonden sind teuer und werden nicht überall genehmigt.
 
Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe hingegen nutzt die Umgebungsluft als Wärmequelle und entzieht ihr mithilfe des Mediums Wasser Wärme. Diese Wärme wandelt die Wärmepumpe in Heizwärme um. Die Technik ist preisgünstiger als Erdwärmepumpen, dafür aber weniger effizient.
 
Übrigens: Es gibt nicht nur elektrisch betriebene Wärmepumpen, sondern seit einigen Jahren auch mit Gas betriebene Wärmepumpen, die auch sehr effizient arbeiten.
Wohnfläche: 30 m 2
1 Personenhaushalt

Ihr Ansprechpartner

Kostenfreie Kunden-HotlineTelefon:0800 0 7495-10E-Mail: vertrieb@emb-gmbh.de