EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

E-Auto? Hybrid? Plug-In?

Wir erklären Ihnen die Unterschiede

Wer mit Strom fährt, schont die Umwelt. Vor dem Kauf steht aber die Entscheidung für die Antriebsart an.
 
E-Mobile ohne weiteren Motor stoßen keinerlei Emissionen aus. Sie sind in der Anschaffung zwar recht teuer, dafür fallen für die ersten zehn Jahre keine Kfz-Steuern an. Und: Auch die Betriebskosten sind deutlich geringer als bei Autos mit Verbrennungsmotor. Geladen werden Stromer beispielsweise an der heimischen Wallbox oder an einer der bundesweit rund 12.000 Ladesäulen. Einmal „voll­tanken“dauert zwischen ein und vier Stunden. Das meistverkaufte Elektroauto in Europa ist der Renault ZOE, der ab 21.900 Euro erhältlich ist und eine Reichweite von rund 300 Kilometern bietet.
 

Das Zwei-Motoren-Auto

Hybrid-Autos haben sowohl Elektro- als auch Verbrennungsmotor unter der Haube. Der E-Motor nutzt die Energie, die beim Bremsen entsteht, und lädt sich selbst wieder auf. Ist das Auto langsam unterwegs, nutzt es den Stromantrieb; sind höhere Drehzahlen gefragt oder reicht die Akkukapazität nicht mehr aus, kommt der Benzin- oder Dieselmotor zum Zug. Im Stadtverkehr verbraucht man so bis zu 25 Prozent weniger Kraftstoff. Toyota kann die längste Erfahrung in Sachen Hybrid-Wagen vorweisen: Mit dem Yaris bieten die Japaner ein preiswertes Modell ab 18.240 Euro an.
 

Tanken und Laden

Plug-In-Hybride verfügen – anders als einfache Hybrid-Modelle – zusätzlich über einen Ladeanschluss. Die Akkus weisen eine höhere Kapazität auf, dafür muss man tiefer ins Portemonnaie greifen. Noch bis Mitte 2019 kann man sich bei der Anschaffung einen Umweltbonus von 3.000 Euro sichern. Für reine Stromer sind es sogar 4.000 Euro. Die Förderung übernehmen jeweils zur Hälfte der Bund und die Automobilindustrie. Eines der günstigsten Plug-In-Modelle bietet Hyundai an: Den Ioniq gibt es ab 29.900 Euro zu kaufen.
 

Die Eigene Wallbox

Sie wollen sich ein E-Mobil anschaffen? Sie möchten in Zukunft Ihr Auto komfortabel zu Hause aufladen? Dann holen Sie sich mit dem EMB MobilPaket Ihre persönliche Ladestation. Schon ab 799 Euro bieten wir Ihnen eine Wallbox mit 11 kW Ladeleistung. Bei zusätzlichem Abschluss eines Vertrags für unseren günstigen und klimaschonenden EMB-Strom erhalten Sie zusätzlich einen Mobilbonus in Höhe von 200 Euro!
 

Ihr Ansprechpartner

Martin FröbelTelefon:0331 7495-214E-Mail: froebel.ma@emb-gmbh.de