EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

Raustauschwochen bei EMB

Die Raustauschwochen bei EMB

Eine neue, effiziente Heizung mit Erdgas-Brennwerttechnik ist bis zu 30 Prozent sparsamer als alte Heizkessel und schont aufgrund des geringeren Energieverbrauchs Klima und Haushaltsbudget gleichermaßen. Deshalb haben 2018 viele Brandenburger die günstige Gelegenheit genutzt – und Schluss gemacht mit der längst überholten Heizung.

Dutzende Brandenburger haben rausgetauscht

Exakt 430 Modernisierer in Westbrandenburg haben bis zum 31.10.2018 vom Spezial-Angebot von EMB und neun Heizungsherstellern profitiert und sich eine Extra-Prämie in Höhe von 200 Euro gesichert. Die meisten haben zudem unsere EMB-Förderungen für eine neue Erdgas-Brennwertheizung erhalten und noch mehr gespart.

 

Bis zu 1.000 Euro für Modernisierer

Die Raustauschprämie konnte mit dem Umstellbonus auf Erdgas, mit der EMB-Förderung für Solarthermie und dem Wartungszuschuss Brennwert.plus kombiniert werden. Mit einer indiviuellen Förderung von bis zu 1.000 Euro haben viele Brandenburger das "Projekt Neue Heizung" erfolgreich angepackt.


Fortsetzung folgt..?

Die Raustauschwochen 2018 waren für alle Beteiligten ein großer Erfolg: Die teilnehmenden Haushalte sparen jährlich rund 225.000 Euro an Energiekosten, die Umwelt wird jedes Jahr um 1.700 Tonnen CO2 entlastet. Und dabei soll es nicht bleiben: Gemeinsam mit unseren Partnern planen wir bereits die nächsten Aktionen. Denn unser Ziel ist es, noch mehr Brandenburger zu helfen, auf moderne und klimaschonende Technologien umzusteigen. Auch 2019 scheint ein gutes Jahr für Modernisierer zu werden!

 

Partner der Raustauschwochen 2018

Die Raustauschwochen waren eine Kooperation von Energieversorgern, Zukunft ERDGAS und namhaften Heizungsherstellern. Mit diesen Unternehmen hat die EMB kooperiert:


 

Ihr Ansprechpartner

Steffi PfohlTelefon:0331 7495-210E-Mail: pfohl.st@emb-gmbh.de