EMB Energie Mark Brandenburg GmbH

12 x EMoBil für Brandenburg

EMoBil: Mit der EMB elektrisch mobil

Nachdem die EMB im November 2017 die erste Elektro-Ladesäule in Schönwalde-Glien in Betrieb nahm, folgten 2018 vier weitere in Wustermark (2), Falkensee und Wittstock. In diesem Jahr werden weitere sieben hinzukommen: in Werder (3), Kloster Lehnin, Birkenwerder, Mühlenbecker Land und Nauen.

Hier stehen und entstehen die EMB-Ladesäulen

Damit wird die EMB zum Jahresende 12 „Strom-Tankstellen“ errichtet haben und betreiben. Bisher wurde an den Säulen in 2.350 Stunden insgesamt 8.800 kWh Strom getankt. Neben den öffentlichen Lademöglichkeiten bietet die EMB zusätzlich individuelle Lösungen für Privatkunden, Wohnungswirtschaft und Gewerbetreibende an.

Das EMB MobilPaket – eine Wallbox für die heimische Garage – ist schon heute für Privatkunden verfügbar.

Mehr zum Thema Elektromobilität erfahren Sie hier.